Autor Thema: Unbekanntes Tier  (Gelesen 249 mal)

Offline Luwi

  • MBFR Mitglied
  • **
  • Beiträge: 278
Unbekanntes Tier
« am: 18. Juli 2020, 20:27:01 »
Hallo liebe ABS-Fans,

ich habe ein Problem und benötige mal eure fachkundige Hilfe,
aber von Anfang an: in der letzten Zeit schaltete der Bewegungsmelder öfters zu nächtlicher Zeit meine Terrassenbeleuchtung ein
und bei der Überprüfung konnte ich bis auf einmal nie etwas feststellen. (ein Tier, etwas Katzen groß)

 

Erst die Montage einer Wildkamera lieferte bessere Aufnahmen.



Nun meine Bitte an Euch: zeigen diese Bilder einen "Grisu"?  oder einen noch selteren "Urmel" oder sollte es sich um den allgemeinen "Olli" (L3724) handeln.

vielen Dank für Eure Hilfe

Luwi

Offline marcus

  • Administrator
  • ****
  • Beiträge: 64
  • <hier steht nix drin>
    • Mein Flohmarkt
Antw:Unbekanntes Tier
« Antwort #1 am: 19. Juli 2020, 22:02:09 »
vielleicht ist es Poldi der Jungdrache von "Hallo Spencer" :)

Offline Schaufelsatz

  • MBFR Mitglied
  • **
  • Beiträge: 399
Antw:Unbekanntes Tier
« Antwort #2 am: 24. Juli 2020, 18:41:31 »
Sehr schön,

das gefällt mir. Auch die Präsentation ist gut gemacht.

Eigentlich ist Olli ja grün.
Da hat er wohl das Feuer gegen den Wind gespien.

Glückauf!
Arndt

Offline Luwi

  • MBFR Mitglied
  • **
  • Beiträge: 278
Antw:Unbekanntes Tier
« Antwort #3 am: 04. August 2020, 15:40:23 »
Hallo Arndt,
interessante Theorie,  aber müßte der Drache dann nicht zweifarbig sein?
(Windschatten = original Farbe)?
oder habe ich da was verpasst?

Grüße
Ludger