Autor Thema: Suche Eventsteinedrucker  (Gelesen 447 mal)

Offline Hobby

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 227
Suche Eventsteinedrucker
« am: 31. Juli 2019, 17:31:11 »
Hallo in die Runde,

ich suche einen Eventsteinedrucker der uns unterstützt für die Bricks @nd Friends entsprechende Eventsteine herzustellen.
Jede Info oder Empfehlung ist gerne gesehen,

Mit freundlichen Grüßen,

Jürgen Kropp  :)

Offline marcus

  • Administrator
  • ****
  • Beiträge: 40
  • <hier steht nix drin>
    • Mein Flohmarkt
Antw:Suche Eventsteinedrucker
« Antwort #1 am: 31. Juli 2019, 20:22:28 »
Moin,

der soll gut sein: https://www.steindrucker.com/

und die sind auch ein knuffiges Team: https://www.superbrickbrothers.de/

So long 4 2day
Marcus

Offline Schaufelsatz

  • MBFR Mitglied
  • **
  • Beiträge: 389
Antw:Suche Eventsteinedrucker
« Antwort #2 am: 31. Juli 2019, 22:32:44 »
Hallo Jürgen,

der steinedrucker ist gut.

Glückauf!
Arndt

Offline Elke

  • MBFR Mitglied
  • **
  • Beiträge: 397
Antw:Suche Eventsteinedrucker
« Antwort #3 am: 03. August 2019, 13:29:32 »
Hallo Jürgen,

falls Du gute gravierte Eventsteine brauchst, können wir Patrick und Ramona von SwissLUG empfehlen. Die machen eine super Arbeit. Wir können bei Bedarf gerne den Kontakt vermitteln.

Schöne Grüße, 

Elke
Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche, und Du wirst das Unmögliche schaffen. (Franz von Assisi)
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar (A. de Saint-Exupéry)

Offline Hobby

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 227
Antw:Suche Eventsteinedrucker
« Antwort #4 am: 03. August 2019, 22:52:22 »
Hallo Elke, bitte gerne gib mir mal den Kontakt, das wäre bestimmt sehr hilfreich für mich.
Auch würde ich gerne mal mit Euch telefonieren wegen des MOCs die ihr zu unserer Ausstellung mitbringen könntet und ich bräuchte auch mal eure Email Adresse und möglichst auch eure Telefonnummer wo ich Euch erreichen könnte. Bitte schreib mir ne Mail auf JK.55@t-online.de damit wir die Dinge abklären könnten,

Viele Grüße und bis bald, Jürgen