Autor Thema: Nacht der Technik  (Gelesen 44 mal)

Offline Oliver Z

  • MBFR Vorstand
  • *
  • Beiträge: 955
Nacht der Technik
« am: 06. August 2017, 19:17:51 »
Hallo zusammen,

für die diesjährige Nacht der Technik in Köln hatte den MBFR e.V. die Anfrage der DEUTA-Werke in Bergisch-Gladbach erreicht.

DEUTA, die Deutschen Tachometer Werke, stehen seit mehr als 100 Jahren für Geschwindigkeitssensoren und –Anzeigen für Züge. Einige der größten Eisenbahnhersteller sind Kunden von DEUTA.

Während der Nacht der Technik wurden den mehreren hundert Besuchern die Produktion gezeigt, aber auch die Möglichkeit geboten, am Fahrsimulator selbst einen Zug zu steuern. Dazu gab es eine interessante Ausstellung zu den verschiedenen Produkten des Werks und deren Funktions- und Einsatzweise.



Hier wurden unsere LEGO® Eisenbahnmodelle Teil der Ausstellung und begeisterten Jung und Alt gleichermaßen.



Sicherlich eine unserer kürzesten Ausstellungen. Eine tolle und informative Ausstellung – nicht nur für Technik-Fans, war es allemal.



Viele Grüße,
Oliver