Autor Thema: Magdeburger Dom Maßstab 1:60  (Gelesen 2422 mal)

Offline Phil

  • Bekannter
  • *
  • Beiträge: 115
Magdeburger Dom Maßstab 1:60
« am: 18. November 2014, 22:01:59 »
Hallo Freunde,

da es schon wieder ein paar Tage her ist, dass ich etwas gezeigt habe, hier nun mal wieder ein Moc.
Der Witz ist, das ich noch nie so wenig hochgeladen habe wie jetzt aber gleichzeitig noch nie soviel gebaut habe wie jetzt.

Der Magdeburger Dom.

Der Plan war eine Stadtlandschaft mit diversen Unterbereichen (Formel 1, Hafen, Flughafen, Stadt ...) und im Bereich Stadt hab ich
(da Chef immer auf hohe Modelle steht) den Magdeburger als Vorlage gewählt, da dieser zum Einen sehr hoch und zum Anderen, trotz seiner
gotischen Bauweise, nicht so extrem verspielt ist wie zB der Kölner Dom. Also war die Umsetzung in Lego nicht so Zeitaufwendig wie der Echte ;-)

Ein paar Zahlen zum Dom:

verbaute Steine: ca 30.000 (grob geschätzt)
Bauzeit:         14 Tage   
Maßstab:         1:60
Höhe:            1,65m / 104m (der Nordturm)
Länge:           2m
Breite:          0,8m

Zur Vorlage dienten mir leider nur Fotos aus dem Internet, was an der einen oder anderen Stelle leichte Vermutungen und Kopien der gegenüberliegenden Seite zur Folge hatte. Mittlerweile hatte ich das Vergnügen den Dom im Original zu besuchen und vor Ort noch ein paar Fotos zu machen.
Im Original sitzt an der Südflanke noch ein Gebäude mit einem klosterartigem Charakter, das haben wir aber weggelassen.





Bilder der Bauphase

Da ist das Frontportal leider etwas unschön auf die Nase gefallen



Minidom


als Dekoelement die berühmten Magdeburger Halbkugeln

und Bilder vom Original




Gruß
Phil

Offline Schaufelsatz

  • MBFR Mitglied
  • *
  • Beiträge: 301
Re: Magdeburger Dom Maßstab 1:60
« Antwort #1 am: 19. November 2014, 16:05:11 »
Hallo Phil,

sehr schones Moc.

Glückauf!
Arndt

Offline Oliver Z

  • MBFR Vorstand
  • *
  • Beiträge: 982
Re: Magdeburger Dom Maßstab 1:60
« Antwort #2 am: 02. Dezember 2014, 18:28:35 »
Hi Phil,

cool!
Ich durfte aber ja schon einmal vorher spinksen  :D

Gruß

Oliver

Offline treczoks

  • MBFR Mitglied
  • *
  • Beiträge: 351
Re: Magdeburger Dom Maßstab 1:60
« Antwort #3 am: 02. Dezember 2014, 23:22:26 »
Ist mir erst jetzt aufgefallen: 30000 Teile und ca. 14 Tage Bauzeit. Wow.

Leg bedre,
Christian

Offline Ajohna

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Magdeburger Dom Maßstab 1:60
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2015, 21:55:31 »
Die Frage ist doch bei all diesen großen Legobauten: Wo bekommt man so viele Steine her. Ich baue auch Kirchen, aber "etwas" kleiner. Sagen wir mal bis zu 50cm hoch. Aber ich denke, wenn ich wüsste, wo die großen Bauer ihre Steine herbekommen, dann würde das bestimmt auch meine Fantasie beflügeln. Der Dom ist schon wirklich beeindruckend, auch all die Details z.B. am Haupteingang. Leider hatte ich damals keine Zeit, als er in MD ausgestellt war.

Offline Oliver Z

  • MBFR Vorstand
  • *
  • Beiträge: 982
Re: Magdeburger Dom Maßstab 1:60
« Antwort #5 am: 13. Oktober 2015, 13:16:10 »
Hallo Ajohna,

der Magdeburger Dom ist ein "professionelles" Bauwerk.
Phil hat es als Team des deutschen "Certified Professionals" René gebaut.
Da gibt es ganz andere Möglichkeiten der Teilebeschaffung.

Ansonsten muss der "normale" Fan sammeln, sammeln, sammeln...  ;)
Quellen für Steine (auch schon mal besondere) sind u.a.
- www.lego.com dort "Pick a Brick"
- die LEGO® Stores
- die LEGOLAND® Parks
- www.bricklink.com
- Börsen, Flohmärkte etc.

Viele Grüße,

Oliver