Autor Thema: Bauanleitunhen mit mlcad  (Gelesen 12577 mal)

Offline Oliver K.

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 48
    • Meine Lego Digital Designer Gruppe auf facebook
Bauanleitunhen mit mlcad
« am: 06. August 2014, 12:40:42 »
Habe da mal eine frage an die mlcad bauer bzw die leute die in den büchern die bauanleitungen machen.

Ich baue ja nur mit dem Lego digital designer und dort ist die bauanleitungen nakja  grausam.
Weil man die ldd datei auch als mlcad datei speichern kann dachte ich mir.  Ja dann mach ich die bauanleitung mit mlcad.  Doch ich kenn mich mit dem programm null aus.

Gibt es die möglichkeit damit Bauanleitungen zu machen oder gibt es sogat ein spezielles Programm dafür.

Danke in voraus schon mal

Offline scorpy63

  • MBFR Mitglied
  • *
  • Beiträge: 269
Re: Bauanleitunhen mit mlcad
« Antwort #1 am: 06. August 2014, 19:30:18 »
Hi Oliver,

im Grunde ganz einfach, erfordert jedoch etwas "Handarbeit".

Im oberen Bereich der Ansichten findest Du in MLCad die Auflistung der Steine. Diese musst Du entsprechend der Aufbauschritte sortieren und mit "Einfügen" eines Schrittes beginnt dann der nächste Aufbauschritt. In der Leiste mit Entwurfsansicht findest Du auch einen Button mit Bauanleitungsansicht. Dort und mit Druckvorschau kannst Du dann Dein Ergebnis begutachten.

Für mich wesentlich flexibler handhabbarer als in LDD, wenn auch zu Anfang die Handhabung etwas gewöhnungsbedürftig ist. Man kann in MLCad die einzelnen Bauabschnitte deutlich individueller gestalten.

Und bei Fragen, einfach fragen ;-)

Gruß
Thomas
Die 12V Ära ist vorbei. Es lebe die 12V Ära!!! Und Blau muß sie sein ;-)

Offline Oliver K.

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 48
    • Meine Lego Digital Designer Gruppe auf facebook
Re: Bauanleitunhen mit mlcad
« Antwort #2 am: 06. August 2014, 19:57:46 »
Danke probier ich morgen mal aus. Wenn ich es nicjt packe oder noch frage offen sind frage ich nochmal nach.

übrigens ldd hat mehr bauteile als mlcad :p

Offline Oliver K.

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 48
    • Meine Lego Digital Designer Gruppe auf facebook
Re: Bauanleitunhen mit mlcad
« Antwort #3 am: 07. August 2014, 18:52:14 »
also mit der auflistung der steine und den schritt habe ich gefunden  neben den stein in der liste ist dann dein blaues S.  nur den button für den bauanleitungansicht habe ich nicht gefunden. :(

Offline scorpy63

  • MBFR Mitglied
  • *
  • Beiträge: 269
Re: Bauanleitunhen mit mlcad
« Antwort #4 am: 07. August 2014, 22:02:32 »
Hier:


Und dann in eins der Ansichtsfenster (nicht das 3D Fenster) klicken.

Und bei www.ldraw.org kannst Du gezielt Bauteile über den Parttracker  für MLCad nachladen. MLCad basiert auf LDraw und dessen Bauteilliste. Da das alles durch nicht kommerziell arbeitende Fans unterstützt wird, sind aktuelle Bauteile natürlich nur mit Verspätung verfügbar. Vorabversionen der Bauteildateien kann man sich aber wie o.g. schon runterladen.

Gruß
Thomas
Die 12V Ära ist vorbei. Es lebe die 12V Ära!!! Und Blau muß sie sein ;-)

Offline rene.kok

  • Bekannter
  • *
  • Beiträge: 158
Re: Bauanleitunhen mit mlcad
« Antwort #5 am: 13. August 2014, 07:58:02 »
Auf die LDRAW.org site kann mann ein program namens LPUB herunterladen.
Damit kann mann super anleitungen und "bills of materials" machen.



René
"Never argue with an idiot. They'll just bring you down to their level, and beat you with experience."

Offline scorpy63

  • MBFR Mitglied
  • *
  • Beiträge: 269
Re: Bauanleitunhen mit mlcad
« Antwort #6 am: 13. August 2014, 08:47:46 »
Hallo Rene,

danke für den Hinweis.

Muss ich am Wochenende gleich mal ausprobieren...

Gruß
Thomas
Die 12V Ära ist vorbei. Es lebe die 12V Ära!!! Und Blau muß sie sein ;-)

Offline Oliver K.

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 48
    • Meine Lego Digital Designer Gruppe auf facebook
Re: Bauanleitunhen mit mlcad
« Antwort #7 am: 13. August 2014, 09:36:55 »
Danke rene  das programm habe ich sogar schon  ldcad war mir zu komplieziert und hätte zu lange gedauert. Ldd kann mann nur bauanleitungen erstellen die dann  sehr  schlecht sind. (Fliesen im haus werden einfach mal reingebaut wenn das dach schon drauf ist ;D)
heute abendd mal schauen was das prohramm drauf hat

Offline rene.kok

  • Bekannter
  • *
  • Beiträge: 158
Re: Bauanleitunhen mit mlcad
« Antwort #8 am: 14. August 2014, 00:53:51 »
Nicht vergessen!

Mann soll das model so aufbauen, wie es laut deine bauanleitung gebaut werden musste.

Teile erste bild platzieren, und dann ein "step" hinzu fugen.
Teile zweite bild platzieren, und dann ein "step" hinzu fugen.
usw.

Hier ein vergrosserung von MLCad mit der "step" taste.




Wenn damit fertig soll die MLCad datei irgenwie wie hier unten aussehen:



LPUB sieht diese steps als ein neues bild der bauanleitung.
Sorry fur mein stehnkohle Deutsch..

René
« Letzte Änderung: 14. August 2014, 01:01:35 von rene.kok »
"Never argue with an idiot. They'll just bring you down to their level, and beat you with experience."

Offline Oliver K.

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 48
    • Meine Lego Digital Designer Gruppe auf facebook
Re: Bauanleitunhen mit mlcad
« Antwort #9 am: 14. August 2014, 13:56:48 »
Habe gestern bemerkt ist aber nur Vermutung. Das der ldd genau so arbeitet wie mlcad wenn es um Bauanleitung geht. Wenn ich bei ldd eine Bauanleitung erstelle  ist die bauanleitung so wie ich das model gebaut habe.  Wenn ich z.b mit dem dach anfange und navh unter baue ist die bauanleitung auch so das das dach zuerst gebaut wird   werde heute mal ein test machen um zu schauen ob es wirklich so ist

Offline Oliver K.

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 48
    • Meine Lego Digital Designer Gruppe auf facebook
Re: Bauanleitunhen mit mlcad
« Antwort #10 am: 14. August 2014, 18:29:13 »
diese program lpub geht bestimmt nur wenn man bei mlcad die schritte gemacht hat oder

Offline rene.kok

  • Bekannter
  • *
  • Beiträge: 158
Re: Bauanleitunhen mit mlcad
« Antwort #11 am: 16. August 2014, 06:30:19 »
diese program lpub geht bestimmt nur wenn man bei mlcad die schritte gemacht hat oder


Ja, aber die schritte kann mann nach dem bauen auch wieder von neuen an ordnen in MLCad.
Mann kann von jeder stein bestimmen wann oder wo der auftauchen zoll in de BA.

Leider ist das nicht einfach in 2 wörter zu erklaren wie das alles functioniert.

Ich fahre dieses jahr leider nicht in die LegoFanWelt,; sonst hatten wir mal zeit uns zusammen zu setzen..




René
"Never argue with an idiot. They'll just bring you down to their level, and beat you with experience."

Offline scorpy63

  • MBFR Mitglied
  • *
  • Beiträge: 269
Re: Bauanleitunhen mit mlcad
« Antwort #12 am: 17. August 2014, 15:06:41 »
Rene, vielleicht kann ich etwas zur Hilfe eilen ;-)

Grundsätzlich bestimmen die eingefügten "Steps" (Schritte), wann ein neuer Bauabschnitt beginnt. Und dies wird in MLCad gemacht. Mit den üblichen Windows Funktionen "markieren", "verschieben" und "kopieren" kann man in der Bauteilliste in MLCad jeden einzelnen Stein hin und her schieben und in die verschiedenen Bauabschnitte integrieren.

Einfach mal probieren und über Druckvorschau, Bauanleitungsansicht oder LDPub das Ergebnis anschauen, korrigieren und Auswirkung wieder anschauen. Klappt hervorragend.
Die 12V Ära ist vorbei. Es lebe die 12V Ära!!! Und Blau muß sie sein ;-)