Autor Thema: Auenland  (Gelesen 3994 mal)

Offline treczoks

  • MBFR Vorstand
  • ***
  • Beiträge: 443
Auenland
« am: 02. Januar 2013, 08:57:56 »
Moin!

Ich hatte ja gesagt, dass Schluss sei mit Bäumen. Aber dann kam Diana und fragte nach einem Foto von einem Baum. Da habe ich mich halt noch einmal an die Arbeit gemacht...



Leider kann ich nicht fotografieren, aber wenn ich mal ein paar ordentliche Bilder habe, werde ich sie gerne dazu packen.

Leg bedre,
Christian

Offline Diddi

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 215
Re: Auenland
« Antwort #1 am: 02. Januar 2013, 09:10:48 »
Hallo Christian,
ok, Bildtechnisch reist dass keinen vom Hocker ;D
Wer sich jedoch einmal an Bäumen versucht hat, kann hier nur wieder in Ehrfurcht den Hut ziehen.
Es ist daher wohl auch kein Zufall, das von Dir gebaute Bäume in der Vergangenheit viele Anlagen bereichert haben.
KLASSE
Liebe Grüße
Diddi
Alles wird gut!

Offline Phil

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 115
Re: Auenland
« Antwort #2 am: 02. Januar 2013, 11:01:54 »
Hi Christian,

also mit der Variante Baum in mehrern verschiedenen Größen, könntest du direkt das ganze Auenland nachbauen.
Passt sehr gut zur filmischen Umsetzung wie man sie kennt.

Phil

Offline treczoks

  • MBFR Vorstand
  • ***
  • Beiträge: 443
Re: Auenland
« Antwort #3 am: 02. Januar 2013, 13:21:15 »
Moin, Phil,

also mit der Variante Baum in mehrern verschiedenen Größen, könntest du direkt das ganze Auenland nachbauen. Passt sehr gut zur filmischen Umsetzung wie man sie kennt.
Ne, nee. Mehr Bäume gibbet nich. Höchstens noch in gefällten und gesägten Zustand. Und Teile gehen auch langsam dem Ende entgegen.

Wenn ich mir Hobbiton und Bag End im LotR so ansehe, dann geht das auch mehr so auf "Ich bräuchte mal gerade eine halbe Tonne grüne Plättchen" hinaus. Wäre aber eine coole Idee, statt des Schuhkarton-"Bag End" von Lego mal eine ordentliche Version zu bauen.

Leg bedre,
Christian

Offline Tretty

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 595
Re: Auenland
« Antwort #4 am: 02. Januar 2013, 20:30:37 »
Hallo Christian,

warum willst Du denn mit den Bäumen aufhören jeder Einzelene ist doch ein Kunstwerk und mit der Landschaftsergänzung noch um einiges Sehenswerter.

Gruß Andreas

Offline treczoks

  • MBFR Vorstand
  • ***
  • Beiträge: 443
Re: Auenland
« Antwort #5 am: 02. Januar 2013, 21:29:33 »
Moin, Tretty,

warum willst Du denn mit den Bäumen aufhören jeder Einzelene ist doch ein Kunstwerk und mit der Landschaftsergänzung noch um einiges Sehenswerter.
Natürlich ist jeder ein Kunstwerk, aber es ist Zeit, auch mal was anderes zu bauen.
Und damit das Wissen nicht verloren geht, gebe ich es ja auch weiter. Beim "ABSolut Steinchen" werde ich gerne noch einmal zeigen wie es geht.

Leg bedre,
Christian

Offline Olly

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 66
Re: Auenland
« Antwort #6 am: 03. Januar 2013, 00:27:22 »
Hallo Christian,

Es kann sich doch jeder einen Baum bauen, hab doch eine Variante von deinen Bäumen als Bauanleitung hier im Forum unter ,,Downloads" hinterlegt ;D

http://www.mbfr.org/download/displayimage.php?album=lastup&cat=0&pid=859#top_display_media

Gruss Olly